Mühlendatenbank

Suche:
2152 gefundene Mühlen
Zurück 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Weiter
Bild
Kurzbeschreibung
kleines Bild der Winkelmühle
map iconWinkelmühle
Engelbach
Bereits 1392 war die Mühle im Besitz von Thomas Winkel. 1910 kaufte Andreas Kreil die Mühle und sie hatte 3 Mahlgänge und 2 Wasserräder. Bis 1958 wurde ein E-Werk und bis 1965 eine Säge betrieben.
Bildquelle/©: Franziszeischer Kataster
kleines Bild der Windmühle Retz
map iconWindmühle Retz
Windmühle
Konische Turmwindmühle, 3 Mahlgänge. Erbaut 1853 von Johann Bergmann. Seine Nachkommen sind in 6. Generation Besitzer. Bis 1924 Getreidemühle, seither als technisches Denkmal öffentlich zugängig und steht unter Denkmalschutz.
Bildquelle/©: Johann Wagner
kleines Bild der Windmühle Podersdorf
map iconWindmühle Podersdorf
Windmühle
Die Windmühle besteht seit dem Jahre 1849 und ist im Besitz der Fam. Lentsch. Sie wurde bis 1940 betrieben und im Krieg teilweise zerstört. 1955 erhielt sie ein neues Dach. 1975 - 1980 wurde sie restauriert. Siehe www.diewindmuehle.at.
Bildquelle/©: Johann Wagner
kleines Bild der Windmühle Bad Traunstein
map iconWindmühle Bad Traunstein
Windmühle
Die Paltrockmühle wurde 1926 errichtet. Zuerst wurden zwei kleine Schrotmühlen betrieben. Bis 1950 war die Mühle ständig in Betrieb. Im Jahre 2003 wurde sie mit Unterstützung des Bundesdenkmalamtes restauriert.
Bildquelle/©: Ing. Friedrich Weber - Buch:
map iconWindmühle
Windmühle
1368 wird in einer Urkunde an dieser Stelle eine Wehrkirche genannt. 1870 wurde auf den Ruinen dieser Wehrkirche eine Windmühle errichtet. Die Mühle wurde 1862 stillgelegt. Die Ruine steht heute noch.
kleines Bild der Windhagermühle
map iconWindhagermühle
Päulnbach
Die Hausmühle gehörte zum Windhagergut und mahlberechtigt war noch das Englhardgut. Sie wurde 1940 aufgelassen. Text: Mühlenforscher Jörg Strohmann.
Bildquelle/©: Franziszeischer Kataster
kleines Bild der Windgfölmühle
map iconWindgfölmühle
Schwarze Aist
Die Mühle wurde bereits schon 1559 erwähnt. Es dürfte auch eine Hammerschmiede betrieben worden sein. Beide Objekte sind heut schon längst abgekommen.
Bildquelle/©: Franziszeischer Kataster
kleines Bild der Wimmingmühle
map iconWimmingmühle
Große Gusen
Text in Arbeit.
Bildquelle/©: Franziszeischer Kataster
kleines Bild der Wimm Säge
map iconWimm Säge
Große Ysper
Die Brettersäge ist schon längst stillgelegt.
Bildquelle/©: Franziszeischer Kataster
kleines Bild der Wildlahnermühle
map iconWildlahnermühle
Wildlahnerbach
Am Wildlahnerbach gelegene, eingängige Getreidemühle, am Kamprad inschriftlich 1868 datiert. Antrieb mit einem unterschlächtigen Wasserrad. [aktualisiert, Wiesauer 2013]
Bildquelle/©: Land Tirol/Tiroler Kunstkataster
2152 gefundene Mühlen
Zurück 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Weiter