Mühlendatenbank

Suche:
2152 gefundene Mühlen
Zurück 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 Weiter
Bild
Kurzbeschreibung
kleines Bild der Blattmühle Brodessmühle
map iconBlattmühle Brodessmühle
Mährische Thaya
1667 erste urkundliche Erwähnung der Mühle. Mehrere Generation war sie im Besitz der Familie Bodesser. Im 19. Jahrhundert wurde Mühle und Säge stillgelegt. 1908/9 wurde ein E-Werk errichte und Weikertschlag u. Oberndorf mit Strom versorgt.
Bildquelle/©: Liselotte Tiller - " Vergessene Mühlen an der Mährischen Thaya"
map iconBlauensteinermühle
Lainsitz
Mühle und Sägewerk in 2. Hälfte des 18. Jhdt. errichtet. Sie wurden mit drei Wasserräder angetrieben. Säge wurde später mit einer selbstgebauten hölzernen Turbine angetrieben. Mühle 1958, Säge 1990 stillgelegt. Quelle: Buch v. Gerhard Stadler.
kleines Bild der Bleiermühle Hochreitermühle
map iconBleiermühle Hochreitermühle
Tannbach
Der Ursprung dieser Mühle geht in das 17. Jahrhundert zurück. Von der einstigen Mühle ist heute nicht mehr vorhanden. Am Tannbach gab es einst 6 Getreidemühlen.
Bildquelle/©: Franziszeischer Kataster
kleines Bild der Blochmühle Plochmühle
map iconBlochmühle Plochmühle
Dimbach
Die Mühle wurde von 1786 bis 1826 betrieben.
Bildquelle/©: Franziszeischer Kataster
kleines Bild der Blödelmühle
map iconBlödelmühle
Taffa
Die ehemalige Mühle liegt am linken Taffaufer und wird bewohnt. Der Mühlbetrieb wurde 1994 eingestellt.
Bildquelle/©: Maria und Sophie Neustätter
kleines Bild der Blonermühle
map iconBlonermühle
Pitzenbach
Die Mühle ist schon längst abgekommen.
Bildquelle/©: Franziszeischer Kataster
kleines Bild der Blumauer Mühle
map iconBlumauer Mühle
Zurkengrabenbach
Errichtung der Bauernmühle um 1800. Zuletzt wurde sie mit einer Turbine angetrieben. Im Jahre 1999 wurde die "ARGE-Blumauer-Mühle" zur Restaurierung der Mühle gegründet. Die Restaurierung kam nie zu Stande und sie wurde 2015 dem Erdboden gleich gemach
Bildquelle/©: Johann Wagner
map iconBlumaumühle
Mühlbach
Erste urk. Erwähnung der Mühle 1430. Sie wurde 1975 aufgelassen.
kleines Bild der Bluntaumühle
map iconBluntaumühle
Torrenerbach
Im Bereich der einstigen Mühle befindet sich heute die "Ferienwohnung Bluntaumühle". Von der einstigen Mühle dürfte nicht mehr vorhanden sein.
Bildquelle/©: Franziszeischer Kataster
kleines Bild der Blütenmühle
map iconBlütenmühle
Raxenberegerbach
Der Ursprung dieser Mühle geht in das 17. Jahrhundert zurück. Der Mahlbetrieb wurde nach dem 2. Weltkrieg eingestellt. Das Wasserrecht ist 1980 erloschen.
Bildquelle/©: Ing. Friedrich Weber - Buch: "hämmern mahlen sägen" - Mühlen an Teilen von Kamp & Krems
2152 gefundene Mühlen
Zurück 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 Weiter