Mühlendatenbank

Suche:
2152 gefundene Mühlen
Zurück 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 Weiter
Bild
Kurzbeschreibung
kleines Bild der Bindermühle
map iconBindermühle
Bruderndorferbach
Die Mühle wurde erst 1844 erbaut und 1969 stillgelegt. Sie ist noch großteils eingerichtet.
Bildquelle/©: Eleonore u Ernst Wolfinger
kleines Bild der Biramühle Bierbaummühle
map iconBiramühle Bierbaummühle
Url
Die Mühle wurde bereits schon aufgelassen.
Bildquelle/©: Franziszeischer Kataster
kleines Bild der Birchmühle Pührmühle Puechmühle
map iconBirchmühle Pührmühle Puechmühle
Feldaist
Der Ursprung der Mühle geht auf das Jahr 1544 zurück. Es wurde auch eine Säge betrieben.
Bildquelle/©: Franziszeischer Kataster
kleines Bild der Birgmühle Birkenmühle
map iconBirgmühle Birkenmühle
Kleine Krems
1751 erste urk. Erwähnung der Mühle. Seit 1968 ist die Witwe Maria Koppensteiner Alleineigentümerin. Der Mahlbetrieb ist schon längst eingestellt und das Sägewerk nach Großheinreichschlag verlegt.
Bildquelle/©: Ing. Friedrich Weber - Buch: "hämmern mahlen sägen" - Mühlen an Teilen von Kamp & Krems
kleines Bild der Birgstettmühle Birnstegmühle
map iconBirgstettmühle Birnstegmühle
Url
Die Mühle ist schon aufgelassen.
Bildquelle/©: Franziszeischer Kataster
kleines Bild der Birmühle Pichlmühle zu Mühlthal
map iconBirmühle Pichlmühle zu Mühlthal
Ager
Die Mühle besteht seit dem 14. Jhdt. 1881 kam sie durch Kauf in den Besitz der Fam. Stallinger. Fritz Stallinger stellte 1983 den Mahlbetrieb ein. Seit 1991 wird ein Kleinkraftwerk mit 70 KWh betrieben. Tourismus: https://www.agermuehlenweg.at.
Bildquelle/©: https://www.atterwiki.at
kleines Bild der Bischofmühle
map iconBischofmühle
Url
Die Mühle wurde bereits aufgelassen.
Bildquelle/©: Franziszeischer Kataster
kleines Bild der Bischofmühle
map iconBischofmühle
Ramingbach
Die Mühle ist berits schon aufgelassen.
Bildquelle/©: Franziszeischer Kataster
kleines Bild der Blachermühle
map iconBlachermühle
Musterhartnerbach
1492 erste urk. Erwähnung der Mühle. Der Name der Mühle kommt von einer dort bestandenen Leinwandbleiche. Die Mühle wurde 1970 durch Hochwasser beschädigt und ausgesiedelt.
Bildquelle/©: Franziszeischer Kataster, NÖ Landesarchiv
kleines Bild der Blasrieglmühle
map iconBlasrieglmühle
Pleißbach
Die Mühle wurde schon vor 1700 erbaut und nach einem Hochwasser 1944 aufgelassen. Text: Jörg Strohmann.
Bildquelle/©: Franziszeischer Kataster
2152 gefundene Mühlen
Zurück 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 Weiter